Grey Advertising Germany

KW43 BRANDDESIGN verleiht Radsport-Marke neuen Schwung

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    KW43 BRANDDESIGN verleiht Radsport-Marke neuen Schwung

    •Re-Naming verdeutlicht Markenkern •Neuer Unternehmens-Leitsatz „Erhalte dein Momentum“ •Entsprechende CI und CD zeigen Weiterentwicklung •Eigene Headline-Font integriert Logo-Besonderheit

    VON GREY Germany | April 20, 2017

    Passionierte Radsportler wissen: Einmal auf der Straße zählen nur Sportgerät, Strecke und Körper. Alle Energie wird reibungslos in Bewegung übertragen – ohne dass lästige Alltagsprobleme wie nicht optimale Kleidung vom Wesentlichen ablenken. Diesen Idealzustand hat KW43 BRANDDESIGN unter dem Schlagwort „Momentum“ zusammengefasst als Kern für die neue Markenidentität des Radbekleidungsherstellers, der ehemals unter Leverve firmierte, etabliert. Auf den Punkt gebracht wird genau dieses Momentum nun auch im neuen Unternehmensnamen: everve. Die neue Corporate Identity inklusive Re-Naming und neuem Corporate Design wurde mit Start der Radsport-Saison nun der Öffentlichkeit vorgestellt.

    Immerwährender Schwung – das ist die Idealvorstellung eines jeden passionierten Radsportlers. Mit dem Re-Naming trägt die schwäbische Fahrrad-Bekleidungsmarke everve genau dieses Momentum nun im Namen. Der Kunstname setzt sich aus „ever“ (= immer) und „verve“ (= Schwung, Elan, Rasanz) zusammen und löst den alten, französisch klingenden Markennamen „Leverve“ ab. Auch im neuen Unternehmensleitsatz „Erhalte dein Momentum“ spielt dieser Leitgedanke die zentrale Rolle. Damit verdeutlicht er die zentrale Kompetenz des Radsport-Hosen-Experten, der unter anderem Modelle mit auf die individuellen Bedürfnisse optimierten Sitzpolsterkernen für passionierte Amateur-Sportler anbietet. Denn Sportkleidung ist nur dann gut, wenn der Sportler sie nicht spürt und sich auf seinen Sport fokussieren kann.

    Den Schwung des neuen Markennamens verdeutlichen die drei rotierenden Buchstaben „e“ im neuen Logo. Als starker Eye-Catcher in allen Medien sowie auf Produkten und Verpackungen spielt neben dem Logo auch eine eigene Headline-Font mit diesem zentralen Stilelement. „Wir haben den Marken-Relaunch bis ins kleinste Element an die zentrale Idee gekoppelt und lassen das Momentum so lebendig werden“, erklärt Prof. Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation bei KW43 BRANDDESIGN.

    „Durch die Reduktion des visuellen Kerns der Marke auf einen Schriftzug, wird nicht nur der neue Name optimal penetriert und erhält die nötige Aufmerksamkeit, sondern gleichzeitig auch das Leistungsversprechen der Marke in der Namensbedeutung und typographischer Umsetzung konzentriert und effektiv transportiert.“

    Ein weiterer Fokus bei der Entwicklung des neuen Designkonzepts war die optimale Darstellung der Marke im Product Branding. Hierbei wurde verstärkt darauf geachtet, dass die Markenelemente sowohl stark auffällig und differenzierend wirken als auch spielerisch und dekorativ eingesetzt werden. Bei der Entwicklung ging es nicht nur darum, interessante Produkt-Graphics für den Launch oder eine Saison zu entwickeln, sondern vielmehr die Grundlage für eine eigene Produkt-Designsprache zu schaffen, die der Marke die Möglichkeit gibt, ihre Produkte langfristig attraktiv und stark markentypisch zu gestalten. Aus diesem Grund wurden die Elemente wie ein Baukasten angelegt, um langfristig genug Bandbreite und Spielraum für unterschiedlichste Produkte, Linien und Saisonthemen zu ermöglichen.

    Den Auftrag konnte sich der Corporate Identity- und Corporate Design-Experte der GREY Gruppe ohne Pitch sichern. „Die Expertise, die KW43 BRANDDESIGN bei anderen Sportmarken wie Rotwild oder Ergon unter Beweis gestellt hat, sowie die große Fahrrad-Affinität haben uns überzeugt“, so Dr. Stephan Wolfer, Geschäftsführer und Gründer von everve.

    Als Hersteller von hochwertiger Radsportbekleidung bietet everve seine Produkte ausschließlich im firmeneigenen Webshop an. Das Familienunternehmen geht dabei weit über die Philosophie „made in Germany“ hinaus. Design- und Schnittentwicklung, Fertigung und Vertrieb liegen vollständig in den Händen des Spezialisten für Radsport-Hosen und damit auf der schwäbischen Alb. Auch ein Großteil der Zulieferer ist hier angesiedelt, der Rest liefert ausschließlich aus Europa.

    KW43 BRANDDESIGN / Eine Division von GREY Germany: 
    KW43 BRANDDESIGN ist der CI- und CD-Spezialist von GREY Germany. Seit 1998 steht die Agentur für Launch, Relaunch und die Führung von Marken wie A. Lange & Söhne, Deichmann, ThyssenKrupp, Montblanc, Düsseldorf Airport und Grohe. Für exzellente Designlösungen wurde die Agentur vielfach ausgezeichnet: u.a. vom Art Directors Club New York, bei den New York Festivals und beim red dot design award. Geleitet wird KW43 von Michael Rewald und Rüdiger Goetz, Professor für Corporate Identity und Corporate Design. Gerne stehen wir Ihnen für Fotos, Interviewanfragen und weitere Informationen über KW43, Prof. Rüdiger Goetz und Michael Rewald zur Verfügung.

    GREY Germany
    Pressekontakt: 
    Nathalie Schröder
    Tel. 0211 38 07 345
    nathalie.schroeder@grey.de

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    Sportlicher Start ins neue Jahr

    GREY beendet erfolgreiches 2017 mit Einführung eines neuen Vermarktungs-Angebots.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Nachfolger von Jürgen Adolph bei KW43 BRANDDESIGN wird Jürgen Adolph

    Neuer alter Creative Director für Design-Spezialisten.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    49 aus 49: GREY und WestLotto küren Gewinner im Finale der NRWSchatzsuche

    Einen großen Schatz heben – davon hat wohl jeder schon einmal geträumt.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 BRANDDESIGN entwickelt Branding für Marktführer delfort weiter

    Partnerschaftliche Zusammenarbeit für maximalen Erfolg ist eine der zentralen Herausforderungen.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Deutlich mehr Genuss für Diätmarke „Charlotte Eden“

    Belohnung statt Bestrafung – das ist das Erfolgsgeheimnis der Diätmarke Charlotte Eden.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung Sportlicher Start ins neue Jahr Ansicht
  • Presseveröffentlichung Nachfolger von Jürgen Adolph bei KW43 BRANDDESIGN wird Jürgen Adolph Ansicht
  • Presseveröffentlichung 49 aus 49: GREY und WestLotto küren Gewinner im Finale der NRWSchatzsuche Ansicht
  • Presseveröffentlichung KW43 BRANDDESIGN entwickelt Branding für Marktführer delfort weiter Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.3.235