Grey Advertising Germany

Starke Marke für deutschen Textil-Spezialisten mit Tradition

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    Starke Marke für deutschen Textil-Spezialisten mit Tradition

    KW43 BRANDDESIGN vollzieht Marken-Relaunch für Marktführer unter den Wohndeckenherstellern und entwickelt ein gesamtheitliches Konzept für Biederlack.

    VON GREY Germany | Januar 19, 2017

     Neues gesamtheitliches Konzept für einen hochwertigen Markenauftritt
     Klare Markenpositionierung für eine deutlich differenzierende Wettbewerbsposition
     Familien-Wappen als Vorlage für neue Bildmarke
     Neuer Claim vermittelt zeitgemäße Kategorie-Kompetenz

    Sie vermitteln Gemütlichkeit, schenken Wärme an kalten Tagen und erlauben, dem eigenen Stil Ausdruck zu verleihen – Wohndecken sind weitaus mehr als nur gewebte Maschen. Vielmehr sind sie ein wesentliches Lifestyle-Accessoire im erfolgreichen Wohneinrichtungs-Segment. Damit die Marke Biederlack als Wohndeckenhersteller mit 130-jähriger Tradition in dieser begehrten Warenkategorie auch die entsprechend nachhaltige Aufmerksamkeit als Spezialist erhält, hat KW43 BRANDDESIGN die Traditionsmarke neu aufgestellt – und damit auch visuell zu einem wirklichen Premium-Markenartikler gemacht. Der neue Auftritt wurde nun auf der Heimtextil, der größten internationalen Fachmesse für Heim- und Haustextilien, in Frankfurt vorgestellt.

    „Die Marke Biederlack wurde bislang kaum als solche wahrgenommen. Der Markt für Wohneinrichtung und -accessoires befindet sich nach wie vor in einer erstaunlichen quantitativen und qualitativen Wachstumsphase. Um in diesem anspruchsvollen Wettbewerbsumfeld zu bestehen, war es erforderlich, Biederlack deutlicher als zeitgemäße Premium-Marke zu inszenieren, die nicht nur ein exzellentes Produkt, sondern auch ein emotional relevantes Lebensgefühl anbietet“, erklärt Prof. Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation bei KW43 BRANDDESIGN. Dieser Herausforderung war sich Biederlack bewusst: „Bei der Entscheidung zum Marken-Relaunch spielten im Rahmen unserer kaufmännischen Verantwortung klar wirtschaftliche Überlegungen eine Rolle. Wir wollten unseren Markenwert nachhaltig steigern, um auch die Markenmarge zu erhöhen“, so Dr. Michael Ottenjann, Geschäftsführer bei Biederlack.

    Mit dieser Aufgabe beauftragte Biederlack bewusst KW43 BRANDDESIGN als Experten für die behutsame Weiterentwicklung von Traditionsmarken direkt, ohne einen Pitch auszuschreiben. „Die Sensibilität und der Respekt, die KW43 BRANDDESIGN beim Relaunch alter deutscher Marken wie Langenscheidt an den Tag gelegt hat, haben uns überzeugt, auch unsere Traditionsmarke in die Hände der Düsseldorfer Spezialisten zu legen“, so Lotty Biederlack, Inhaberin und Geschäftsführerin von Biederlack.

    Als klare Ziele für den Relaunch wurden die Erhöhung der Wertanmutung für Produkt und Marke, die Vermittlung der Markenleistung sowie die Alleinstellung und Abgrenzung definiert. In Workshops wurde daher zunächst die Marke positioniert, strategisch ausgerichtet und ihr zentrales Versprechen freigelegt: Die Tradition des guten Gefühls. Entsprechend der identifizierten Markenwerte Erfahrung, Feingefühl und Harmonie spiegelt dieses zum einen die langjährige Erfahrung als Hersteller wieder und verankert zum anderen die Interior-Kompetenz der Produkte stärker in der Marke. Der neue Claim „Feeling Home“ verleiht diesem Selbstverständnis künftig seinen Ausdruck. Bewusst wurde ein englischer Claim gewählt, der sowohl das internationale Geschäft berücksichtigt, als auch die zeitgemäße Designkompetenz des deutschen Traditionsunternehmens selbstbewusst betont.

    Zudem wurden in diesem Zusammenhang die Marken-Architektur bereinigt und der Familienname Biederlack als Masterbrand etabliert. So wird nicht nur die authentische Qualität des Familiennamens der Unternehmerfamilie betont, sondern dieser auch im Sinne der Markenbildung künftig konsequent in den Vordergrund gestellt. Auch visuell hat KW43 BRANDDESIGN die Marke deutlich aufgewertet: So hatte der Grevener Textilspezialist auf ein Markenzeichen bisher verzichtet. Das bestehende Familienwappen bildete jedoch den idealen Ansatzpunkt, dies zu ändern: „Schon seit Generationen verfügt die Familie Biederlack über ein eigenes Wappen, das als wesentliches Element einen Kranich zeigt, der einen Stein hält. Diesen haben wir nun als Bildmarke integriert“, so Michael Rewald, Geschäftsführer KW43 BRANDDESIGN. Der Kranich steht dabei laut Sage für Achtsamkeit: Um beim Wachehalten nicht einzuschlafen, hält er einen Stein in seinem angewinkelten Fuß. Somit wurden geschickt Tradition sowie das Qualitäts- und Herstellerverständnis des Unternehmens in einem Symbol vereint.

    Eine eigene Schrift als kleinstes Markenelement transportiert den Stil des Hauses darüber hinaus und stellt die Basis für die neue Wortmarke, die gut lesbar, stilsicher und zeitlos die Marke repräsentiert. Das Corporate Design vermittelt die hohe sinnliche Qualität der Produkte und setzt zudem auf eine starke typografische Einheit, die Tradition und Moderne kombiniert. Auch die Nomenklatur hat KW43 BRANDDESIGN entwickelt und darüber hinaus die Kommunikation des neuen Markenauftritts in Richtung der Mitarbeiter begleitet.
    Der neue Markenauftritt findet Einzug in alle Medien: Broschüren, Anzeigen, Website sowie die Siegel an den Produkten erscheinen im neuen Design. Konsequent wurde ebenfalls sowohl die Sortimentsstruktur als auch das Produktdesign gemeinsam mit KW43 BRANDDESIGN an die zentralen Markenbotschaften der neuen Marke angepasst.
    Biederlack ist ein mittelständisches deutsches Traditionsunternehmen für die Herstellung von hochwertigen Heimtextilien. Seit 130 Jahren fertigt der Wohndecken-Experte Qualitätsprodukte aus feinsten Garnen „made in Germany“ – und das vom Rohstoff bis zur fertigen Wohndecke.

    KW43 BRANDDESIGN / Eine Division von GREY Germany: KW43 BRANDDESIGN ist der CI- und CD-Spezialist von GREY Germany. Seit 1998 steht die Agentur für Launch, Relaunch und die Führung von Marken wie A. Lange & Söhne, Deichmann, ThyssenKrupp, Montblanc, Düsseldorf Airport und Grohe. Für exzellente Designlösungen wurde die Agentur vielfach ausgezeichnet: u.a. vom Art Directors Club New York, bei den New York Festivals und beim red dot design award. Geleitet wird KW43 von Michael Rewald und Rüdiger Goetz, Professor für Corporate Identity und Corporate Design. Gerne stehen wir Ihnen für Fotos, Interviewanfragen und weitere Informationen über KW43, Prof. Rüdiger Goetz und Michael Rewald zur Verfügung.

    Pressekontakt:
    Nathalie Schröder
    Tel. 0211 38 07 345
    nathalie.schroeder@grey.de

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    Mit Kreativität zum Jackpot: GREY sichert sich WestLotto-Leadetat

    Sechs Kreuze an den richtigen Stellen – die Hoffnung auf den großen Glückstreffer eint viele Deutsche jeden Mittwoch und Samstag. 

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Starke Marke für deutschen Textil-Spezialisten mit Tradition

    KW43 BRANDDESIGN vollzieht Marken-Relaunch für Marktführer unter den Wohndeckenherstellern und entwickelt ein gesamtheitliches Konzept für Biederlack.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Kim Florio ist neuer Chief Strategy Officer

    Erst seit acht Monaten ist Kim Florio Teil von GREY und hat als Head of Strategy & Innovation dennoch schon einen erheblichen Beitrag dazu geleistet, GREY entsprechend des Leitmotivs „famously effective“ auf dem Weg zur besten Agentur für strategische Markenführung weiter nach vorne zu bringen.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 BRANDDESIGN verleiht führender Skimarke Völkl neue Stärke

    Um die mehr als 90 Jahre Tradition der Skimarke Völkl in die moderne Lebenswelt zu übertragen, hat die Wintersportmarke KW43 BRANDDESIGN mit dem Redesign beauftragt.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Michael Rewald wird neuer Chief Marketing Officer von GREY

    Der Jahreswechsel bringt auch am Platz der Ideen Neues mit sich: Michael Rewald wird zum CMO der GREY Gruppe sowie zum Sprecher der Geschäftsführung von KW43 BRANDDESIGN ernannt.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung Mit Kreativität zum Jackpot: GREY sichert sich WestLotto-Leadetat Ansicht
  • Presseveröffentlichung Starke Marke für deutschen Textil-Spezialisten mit Tradition Ansicht
  • Presseveröffentlichung Kim Florio ist neuer Chief Strategy Officer Ansicht
  • Presseveröffentlichung KW43 BRANDDESIGN verleiht führender Skimarke Völkl neue Stärke Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.3.235