Grey Advertising Germany

GREY launcht eSports Unit

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    GREY launcht eSports Unit

    Die Sport-Unit der Werbeagentur GREY erweitert ihr Portfolio.

    VON GREY Germany | April 6, 2018

    Nach dem erfolgreichen Launch der GREYsports Division im vergangenen Dezember steht nun die nächste Spezialisierung im Hause GREY an. GREYesports wird dabei eine eigenständige Unit mit Ziel der ganzheitlichen Beratung in dem stetig wachsenden eSports-Markt sein.

    An Bord sind hierfür neben dem GREYsports Gründer Lars Zimmermann auch die ehemaligen eSports-Weltmeister Daniel Luther und Niklas Timmermann sowie Torsten Greif.

    Dickjan Poppema, CEO GREYgermany: „In den vergangenen Monaten haben sich unsere Experten gezielt mit einigen Unternehmen ausgetauscht und wir haben gemerkt, was für Möglichkeiten der Markt bietet. Allerdings ist die Hauptzielgruppe mit den „herkömmlichen“ Werbemaßnahmen kaum mehr zu erreichen – teilweise lehnt sie etablierte Maßnahmen strikt ab. Hier setzt GREYesports an und bietet einen ganzheitlichen Ansatz der Beratung, um gemeinsam mit den Kunden die vielfältigen (Einstiegs-) Möglichkeiten auszuloten. Mit Daniel und Niklas sind zwei absolute Insider und Experten an Bord, die den Markt nicht nur kennen, sondern auch mitgestalten. Torsten bringt sein umfangreiches Netzwerk und Know-How im Bereich (Groß-) Projekte ein, um eSports Projekte „unternehmenstauglich“ zu gestalten. Lars’ Expertise kommt aus dem klassischen Sport-Marketing – so verbindet GREYesports unterschiedlichste Kompetenzen in einer Unit.

    „Der enorm schnell wachsende eSports Markt kann ein extrem spannendes Feld für Unternehmen sein, um die Generation Z schon frühzeitig an sich zu binden oder auf sich aufmerksam zu machen. Jedoch unterscheiden sich eSports & Gaming in der Ansprache der jungen Zielgruppe gegenüber dem klassischen Sport – hier wollen wir Unternehmen helfen und beratend zur Seite zu stehen, um nachhaltige Sponsorships und Aktivierungen zu entwickeln und umzusetzen“, so Lars Zimmermann.

    Als Standort dient der GREYgermany Hauptsitz am Platz der Ideen in Düsseldorf. Erste Kunden sind bereits akquiriert und werden in Kürze kommuniziert.

    GREY
    GREY mit Standort in Düsseldorf ist seit über 60 Jahren führend auf dem Gebiet der Marketing-Kommunikation und zählt zu den Top 3 der effizientesten Agenturen Deutschlands. Unter dem Leitmotiv „Famously Effective“ entwickelt GREY bemerkenswerte kreative Lösungen, die zu messbarem Erfolg von Marken führen. Die GREY Germany mit etwa 350 Mitarbeitern wird geführt von CEO Dickjan Poppema. Zum nationalen Kundenstamm gehören unter anderem Barmer, C&A, Deichmann, GlaxoSmithKline, Grohe, HSBC, Merck, Montblanc, Pfizer, Procter & Gamble, QVC, Volvo sowie Westlotto. Die Agentur ist Teil der internationalen GREY Group mit Sitz in New York, einer Gesellschaft von WPP, der weltweit größten Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Kommunikationsdienstleistungen.

    PRESSEKONTAKT:
    GREYesports
    Platz der Ideen 1
    40476 Düsseldorf
    Mail: maximilian.schell@grey.com
    Tel: +49-211-3807696

    Zu den Personen:

    Daniel Luther
    Der Call-of-Duty-Weltmeister Daniel Luther ist seit über einem Jahrzehnt im eSport aktiv. Während seiner Karriere war der heute 27-jährige u. a. als Spieler für Team Dignitas, welches vor wenigen Monaten für einen zweistelligen Millionenbetrag vom Basketballverein Philadelphia 76ers gekauft wurde, und SK Gaming, Deutschlands erfolgreichstem eSport-Team, aktiv. Den Höhepunkt bildete der Gewinn des Finales der World Series of Videogames in Dallas, von wo aus er als Weltmeister nach Deutschland zurückkehrte. Mittlerweile hängt die Maus am Nagel. Seither richtet sich sein
    Fokus auf die strategische Ausführung von eSport-Projekten mit seiner Firma KiNG eSports. Bayer 04 Leverkusen, FC Basel 1893, transfermarkt und die Projektleitung im ESB Marketing Netzwerk sind nur Auszüge der eSport-Projekte, die er federführend begleitet und umsetzt.

    Niklas Timmermann
    Dipl. jur. Niklas Timmermann ist ebenfalls ehemaliger Profi-eSportler und Welt- und Europameister (Need for Speed). Seit mehr als 15 Jahren ist er auf dem höchsten Niveau des nationalen und internationalen eSports unterwegs und betreut dabei seit 2011 schwerpunktmäßig Profiteams. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, branchenfremden Unternehmen einen authentischen Einstieg in den Markt zu ermöglichen und bietet neben Expertise hierfür eine exzellente Marktvernetzung. Darüber hinaus ist er als 1. Vize-Präsident des eSport-Bundes Deutschland (ESBD) auch für den eSports selbst auf politischer Ebene im Einsatz.

    Torsten Greif
    Der 37-jährige Torsten Greif ist ein Networking-Profi mit über 10 Jahren Arbeits-Erfahrung in diversen Branchen, hauptsächlich in der Assekuranz. Seine Kernkompetenz liegt in der Entwicklung von Produkt- sowie Projektideen und der fristgerechten Umsetzung. Darüber hinaus zählen die Bewertung und (Weiter-) Entwicklung von Geschäftsideen,
    Strategieentwicklung sowie Umsetzung, Projektmanagement und Synergien-Nutzung durch Zusammenbringen von möglichen „Partnern“ zu seinen Kernkompetenzen.

    Lars Zimmermann
    Der ehemalige Tennisprofi ist seit 2017 Managing Partner von GREYsports und ein ausgewiesener Sport-Marketing Experte. Zuvor war Lars 2 Jahre in der Schweiz für eine der führenden Sportagenturen tätig – seine Kernaufgabe war als Head of Events & Operations die ganzheitliche Umsetzung des European Tour Golfturniers „Porsche European Open“. Sein Handwerk lernte der 39-jährige bei der cmg . client management group sowie der Agentur Zimmermann, für die er über 10 Jahre tätig war und u.a. im Bereich Athletenbetreuung (Andreas Beck, Adrian Sutil, Alexander Zickler) sowie Consulting und Events gearbeitet hat. (Kunden & Projekte u. a. MEDION, Telekom, NORD/LB Open, Tennis Classics Series, Hamburg Rothenbaum, Capri Sonne)

     

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär.

    Der Sommer ist für viele Jugendliche die beste Zeit des Jahres und ein riesiges Stück Freiheit. Doch wie erreicht man eine Zielgruppe, die in dieser Zeit hauptsächlich Urlaub im Kopf hat?

    Lesen
  • GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018

    Grey Shopper überzeugte die Jury mit der Arbeit „Stück zum Glück“ für Procter & Gamble und Rewe.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Neues Design für SARAM

    KW43 BRANDDESIGN und Saram geben Menschen in Nordkorea ein Gesicht

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Ein Team, elf Mal Parkinson

    GREYsports kämpft gemeinsam mit dem isländischen Fußball-Nationalteam gegen Nervenkrankheit.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 gewinnt höchste Auszeichnung beim Corporate Design Preis

    Die Agentur feiert den Grand Prix und ist mit vielen weiteren Arbeiten erfolgreich.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Ansicht
  • GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 Ansicht
  • Presseveröffentlichung Neues Design für SARAM Ansicht
  • Presseveröffentlichung Ein Team, elf Mal Parkinson Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.1.174