Grey Advertising Germany

GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“

    GREY wird das Kölner Start-Up „Digamore“ bei der Einführung des Mobile Games mit einem internationalen Spot unterstützen.

    VON GREY Germany | August 10, 2017

    Mannschaftsgeist, Spielstrategie und Stadionbau – mit dem appbasierten Spiel „Football Empire“ werden Fußballfans zu Trainern und Strategen. GREY wird das Kölner Start-Up „Digamore“ bei der Einführung des Mobile Games mit einem internationalen Spot unterstützen. Dieser setzt auf die Überraschungsmomente im Leben eines Fußballfans. Protagonist und prominentes Testimonial ist FC Liverpool-Trainer und Football Empire-Markenbotschafter Jürgen Klopp.

    Passend zum Spielnamen „Football Empire“ steht das Vereinsgelände im Zentrum des Spiels. Über geschickt eingesetzte strategische Züge können die Nachwuchs-Fußballmanager dieses zum Imperium ausbauen. Damit richtet sich das Spiel an Gamer und Fußballfans, die ihre Kompetenz als Fußballmanager beweisen möchten.

    Um das neue Game in den Zielgruppen bekannt zu machen, setzen Digamore und GREY auf einen international einsetzbaren Spot. „Ich freue mich, dass wir mit GREY erfahrene Partner an unserer Seite haben, die uns bei der Einführung des Spiels in einen globalen Markt unterstützen“, erklärt Maik Dokter, Gründer von Digamore Entertainment. Dafür darf auch einer der bekanntesten Fußballtrainer nicht fehlen. „Mit Jürgen Klopp haben wir einen prominenten Markenbotschafter zur Seite, der dabei hilft, das Spiel erlebbarer zu machen“, so GREY CEO Dickjan Poppema über die Zusammenarbeit mit Jürgen Klopp. „Seine Bekanntheit geht über die Grenzen Deutschlands hinaus, daher konnten wir uns keinen passenderen Protagonisten für den Spot vorstellen.“

    Die Markteinführung des Spiels ist für Januar 2018 geplant. Zeitgleich zum Launch wird dann der Spot auf allen Online-Kanälen veröffentlicht. Auf GREY-Seite zeichnen Julius Möbius, Unit Director, und Maike Wencek, Account Executive, für die Maßnahmen verantwortlich. Der Spot wird gemeinsam mit CZAR Film Berlin produziert.

    GREY
    GREY mit Standort in Düsseldorf ist seit über 60 Jahren führend auf dem Gebiet der Marketing-Kommunikation und zählt zu den Top 3 der effizientesten Agenturen Deutschlands. Unter dem Leitmotiv „Famously Effective“ entwickelt GREY bemerkenswerte kreative Lösungen, die zu messbarem Erfolg von Marken führen. Die GREY Germany mit etwa 350 Mitarbeitern wird geführt von CEO Dickjan Poppema. Zum nationalen Kundenstamm gehören unter anderem Barmer, C&A, Deichmann, GlaxoSmithKline, Grohe, HSBC, Merck, Montblanc, Pfizer, Procter & Gamble, QVC, Volvo sowie Westlotto. Die Agentur ist Teil der internationalen GREY Group mit Sitz in New York, einer Gesellschaft von WPP, der weltweit größten Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Kommunikationsdienstleistungen.

    GREY Germany Pressekontakt:
    Nathalie Schröder
    Tel. 0211 38 07 345
    nathalie.schroeder@grey.de

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    GREY übernimmt Mediastrategie für den Sport- und Freizeitartikelhersteller

    „Wir bewegen Menschen“ – unter diesem Leitmotto produziert HUDORA als einer der führenden Sport- und Freizeitartikelhersteller Europas seit fast 100 Jahren seine Produkte.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“

    GREY wird das Kölner Start-Up „Digamore“ bei der Einführung des Mobile Games mit einem internationalen Spot unterstützen.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Neue Unit erweitert das Leistungsangebot der deutschen GREY Gruppe

    Mit der neuen Unit GREY activation erweitert die Agentur ihr Leistungsspektrum für B2B-Kunden und Gebrauchsgüter.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Mit deutschem Design international erfolgreich

    KW43 BRANDDESIGN entwickelt Markenauftritt für russischen Mobilfunkanbieter Tele 2. 

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 BRANDDESIGN-Geschäftsführer übernimmt AMD-Professur

    Goetz lehrt Corporate Identity, Corporate Design und strategische Markenführung. Er war bereits über zwanzig Jahre an der Hochschule Rhein-Main tätig.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung GREY übernimmt Mediastrategie für den Sport- und Freizeitartikelhersteller Ansicht
  • Presseveröffentlichung GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“ Ansicht
  • Presseveröffentlichung Neue Unit erweitert das Leistungsangebot der deutschen GREY Gruppe Ansicht
  • Presseveröffentlichung Mit deutschem Design international erfolgreich Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.3.235