Grey Advertising Germany

KW43 BRANDDESIGN entwickelt Branding für Marktführer delfort weiter

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    KW43 BRANDDESIGN entwickelt Branding für Marktführer delfort weiter Global Player aus Österreich verstärkt Markenpräsenz

    Partnerschaftliche Zusammenarbeit für maximalen Erfolg ist eine der zentralen Herausforderungen.

    VON GREY Germany | Oktober 26, 2017

    • Design-Überarbeitung setzt auf Marke in einem sonst markenunaffinen Segment
    • Die neue Bildsprache zeigt ein ungewohnt spielerisches Erscheinungsbild
    • Konsequent bildhafte Umsetzung von Claim und Markenkern im Auftritt

    Partnerschaftliche Zusammenarbeit für maximalen Erfolg – gerade in Zeiten einer sich immer schneller weiterentwickelnden Umwelt ist dies eine der zentralen Herausforderungen. Das gilt auch für die Papierindustrie. Als eines der größten Unternehmen Österreichs, hat sich delfort als internationaler Marktführer mit der Herstellung hochwertiger Spezialpapiere weltweit auf seinem Gebiet einen Namen gemacht. Um auf die Kraft dieser Marke zu setzen und die Position im B2B-Segment zu stärken, rückt der Kollaborations-Gedanke in den Fokus der Corporate Identity. Dabei vertraut delfort erneut auf die Hilfe von KW43 BRANDDESIGN, die bereits vor 10 Jahren Identität und Markennamen entwickelt haben. So ist unter dem Leitsatz „creative collaboration“ ein neues Unternehmensbild entstanden, das sich auch im Corporate Design und allen Kommunikationsmaßnahmen widerspiegelt.

    Im gesamten Fertigungsprozess steht delfort für eine Systempartnerschaft auf Augenhöhe. „Wir entwickeln eine ganz neue Form der Wertschöpfung und integrieren unser Angebot in das Geschäftsmodell des Kunden, indem wir kundenindividuelle Prozesse aufsetzen und somit maßgeschneiderte Produkte und Lösungen liefern, die perfekt den individuellen Bedürfnissen entsprechen“, erklärt Dr. Martin Zahlbruckner, CEO bei delfort die neue Ausrichtung. Auf dieser Basis wurde gemeinsam mit den Mitarbeitern und KW43 BRANDDESIGN eine neue Corporate Identity entwickelt. Besonders wichtig war dabei die Integration des Customized Business – einem Kern der Philosophie von delfort. Auch die Kommunikationsstrategie wurde überprüft und stringent auf die neue Unternehmensstrategie angepasst.

    Das spiegelt auch das bereits bestehende Logo wider: Der Zusammenschluss der beiden verwendeten Formen symbolisiert die Kollaboration. Die Kachel-Optik des Design-Systems sowie der Collagen-Stil der Bildwelt zeigen das immer wieder neu entstehende Zusammenspiel durch die jeweilig beteiligten Partner und verdeutlichen den Perspektiv-Wechsel. „So schaffen wir ein differenzierendes und nach vorne gerichtetes Markenbild, das selbstbewusst und kreativ den Anspruch des globalen Innovationsführers für Spezial- und Funktionspapier unter einem gemeinsamen Leitsatz visualisiert“, so Prof. Rüdiger Goetz, Geschäftsführer Kreation bei KW43 BRANDDESIGN.

    Die Implementierung der neuen Corporate Identity ist bereits gestartet: Messestand, Geschäftsausstattung und auch eine neu konzipierte Anzeigen-Serie verleihen dem Hidden Champion ein modernes Bild. Bereits vor zehn Jahren hatte KW43 BRANDDESIGN einen Markenrelaunch für den Spezialpapierhersteller durchgeführt, als durch strukturelle Veränderungen eine Namensänderung nötig wurde. Nun war es an der Zeit, die damals unter dem Dach „performance by understanding“ installierte Positionierung zu überprüfen und gemeinsam weiterzuentwickeln. Aufgrund der guten Erfahrungen der Vergangenheit setzte delfort hierfür erneut auf den Corporate Design- und Corporate Identity-Experten der GREY Gruppe.

    Delfort ist aus dem Zusammenschluss verschiedener Unternehmen entstanden und hat in den letzten zehn Jahren den Umsatz im hohen dreistelligen Millionenbereich mehr als verdoppelt. Der weltweite Marktführer für Design, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von besonders dünnen und nachhaltigen Spezialpapieren hat Produktionsstätten auf der ganzen Welt – von Vietnam bis Mexiko. Als Spezialist für Spezialpapier ist delfort unter anderem für etwa 99 Prozent der Geschenkpapier-Produktion in Europa verantwortlich.

    KW43 BRANDDESIGN / Eine Division von GREY Germany:
    KW43 BRANDDESIGN ist der CI- und CD-Spezialist von GREY Germany. Seit 1998 steht die Agentur für Launch, Relaunch und die Führung von Marken wie Deichmann, ThyssenKrupp, Montblanc, Eurowings, Germanwings, Düsseldorf Airport, Wüstenrot & Württembergische sowie ALDI Süd und Grohe. Für exzellente Designlösungen wurde die Agentur vielfach ausgezeichnet: u.a. vom Art Directors Club New York, bei den New York Festivals und beim red dot design award. Geleitet wird KW43 von Michael Rewald und Rüdiger Goetz, Professor für Corporate Identity und Corporate Design. Gerne stehen wir Ihnen für Fotos, Interviewanfragen und weitere Informationen über KW43, Prof. Rüdiger Goetz und Michael Rewald zur Verfügung.


    KW43 BRANDDESIGN, PLATZ DER IDEEN 2, 40476 DÜSSELDORF
    FONE+49 211 557783-10, FAX +49 211 557783-33, CONTACT@KW43.DE, WWW.KW43.DE
    KW43 IS A DIVISION OF GREY WORLDWIDE GMBH


    Pressekontakt:
    Nathalie Schröder
    Tel. 0211 38 07 345
    nathalie.schroeder@grey.de

    NEWS

  • Das zehnte SHOPPER-MARKETING FORUM

    GREY Shopper und GREY laden am Dienstag, den 24. April 2018, wieder Gäste nach Düsseldorf an den Platz der Ideen, um einen Überblick über den State-of-the-Art im Marketing zu geben und gemeinsam mit Gästen zu diskutieren.  

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Janssen und GREY sagen JA für eine bessere Welt

    Janssen, die Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson, startet das neue Jahr im deutschen Markt mit einer breit angelegten Kampagne, die die optimistische, ambitionierte Haltung der Marke zum Thema hat.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Sportlicher Start ins neue Jahr

    GREY beendet erfolgreiches 2017 mit Einführung eines neuen Vermarktungs-Angebots.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Nachfolger von Jürgen Adolph bei KW43 BRANDDESIGN wird Jürgen Adolph

    Neuer alter Creative Director für Design-Spezialisten.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    49 aus 49: GREY und WestLotto küren Gewinner im Finale der NRWSchatzsuche

    Einen großen Schatz heben – davon hat wohl jeder schon einmal geträumt.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Das zehnte SHOPPER-MARKETING FORUM Ansicht
  • Presseveröffentlichung Janssen und GREY sagen JA für eine bessere Welt Ansicht
  • Presseveröffentlichung Sportlicher Start ins neue Jahr Ansicht
  • Presseveröffentlichung Nachfolger von Jürgen Adolph bei KW43 BRANDDESIGN wird Jürgen Adolph Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.1.86