Grey Advertising Germany

Kim Florio ist neuer Chief Strategy Officer

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    Kim Florio ist neuer Chief Strategy Officer

    Erst seit acht Monaten ist Kim Florio Teil von GREY und hat als Head of Strategy & Innovation dennoch schon einen erheblichen Beitrag dazu geleistet, GREY entsprechend des Leitmotivs „famously effective“ auf dem Weg zur besten Agentur für strategische Markenführung weiter nach vorne zu bringen.

    VON GREY Germany | Januar 18, 2017

    Aus diesem Grund wurde er mit Wirkung zum Jahresbeginn nun in die Geschäftsführung aufgenommen und zum Chief Strategy Officer ernannt. Aus diesem Grund wurde er mit Wirkung zum Jahresbeginn nun in die Geschäftsführung aufgenommen und zum Chief Strategy Officer ernannt.

    Seit seinem Einstieg im April hat er im Neugeschäft einen erheblichen Dienst geleistet und dazu beigetragen, große Marken wie GROHE, Westlotto, Janssen und LED Lenser für GREY zu gewinnen. „Kim hat eine neue Art zu denken in unsere Agentur gebracht, deren Wirksamkeit große New Business-Erfolge bewiesen haben. Mit seiner Vision für die strategische Aufstellung der Agentur leistet er einen großen Beitrag, GREY auf das nächste Level zu heben“, so GREY CEO Dickjan Poppema.

    Als CSO wird Florio weiter an Neuausrichtung und Ausbau der Strategie-Unit arbeiten. In diesem Zusammenhang soll die Abteilung nicht nur signifikant vergrößert, sondern vor allem auch diverser aufgestellt werden. Auch ein noch engerer Schulterschluss mit der Digitalkonzeption und der Kreation stehen auf seiner Agenda, um im gesamten Entwicklungsprozess die Arbeiten von einer höheren strategischen Qualität profitieren zu lassen. „Früher galt es die Verbraucher mit großen emotionalen Kampagnen zu beeinflussen, die die Konsumenten aufgenommen und entsprechend reagiert haben. Die heutige Realität ist anders: Menschen, Produkte und Technologien sind vernetzt und die vernetzten Verbraucher übernehmen zunehmend die Leitung. Entsprechend dieser Entwicklung ist es mir als CSO ein Anliegen, in all unserem Handeln als Agentur die gesamte Customer Experience klar in den Fokus zu stellen und damit nicht nur das, was wir sagen, sondern auch das, was wir tun.“

    Als Mitglied der Geschäftsführung wird sich Florio außerdem der generellen Weiterentwicklung der Agentur widmen. Zu GREY an den Düsseldorfer Platz der Ideen hatte es Florio aus London verschlagen. Dort war der gebürtige Augsburger zuletzt als Strategy Partner bei Nine Tomorrows, einem digitalen Kreativstudio, das er 2013 gegründet hatte, tätig. Davor machte er unter anderem bei SapientNitro, TBWA/Being und WCRS in London, Amsterdam und Brüssel Station. Zu seinen Kunden zählten dabei bekannte Marken wie British Airways, GlaxoSmithKline, BMW sowie zahlreiche Start-Ups.

    GREY
    GREY mit Standorten in Düsseldorf und Berlin ist seit 60 Jahren führend auf dem Gebiet der Marketing-Kommunikation
    und zählt zu den Top 3 der effizientesten Agenturen Deutschlands. Unter dem Leitmotiv „Famously Effective“ entwickelt GREY bemerkenswerte kreative Lösungen, die zu messbarem Erfolg von Marken führen. Die GREY Germany mit etwa 350 Mitarbeitern wird geführt von CEO Dickjan Poppema. Zum nationalen Kundenstamm gehören unter anderem Deichmann, C&A, VOLVO, HSBC, Montblanc, Langenscheidt, GROHE, GlaxoSmithKline, Pfizer, QVC, SoundCloud sowie Procter & Gamble. Die Agentur ist Teil der internationalen GREY Group mit Sitz in New York, einer Gesellschaft von WPP, der weltweiten größten Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Kommunikationsdienstleistungen.

    GREY Germany Pressekontakt:
    Nathalie Schröder
    Tel. 0211 38 07 345
    nathalie.schroeder@grey.de

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    GREY übernimmt Mediastrategie für den Sport- und Freizeitartikelhersteller

    „Wir bewegen Menschen“ – unter diesem Leitmotto produziert HUDORA als einer der führenden Sport- und Freizeitartikelhersteller Europas seit fast 100 Jahren seine Produkte.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“

    GREY wird das Kölner Start-Up „Digamore“ bei der Einführung des Mobile Games mit einem internationalen Spot unterstützen.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Neue Unit erweitert das Leistungsangebot der deutschen GREY Gruppe

    Mit der neuen Unit GREY activation erweitert die Agentur ihr Leistungsspektrum für B2B-Kunden und Gebrauchsgüter.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Mit deutschem Design international erfolgreich

    KW43 BRANDDESIGN entwickelt Markenauftritt für russischen Mobilfunkanbieter Tele 2. 

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 BRANDDESIGN-Geschäftsführer übernimmt AMD-Professur

    Goetz lehrt Corporate Identity, Corporate Design und strategische Markenführung. Er war bereits über zwanzig Jahre an der Hochschule Rhein-Main tätig.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung GREY übernimmt Mediastrategie für den Sport- und Freizeitartikelhersteller Ansicht
  • Presseveröffentlichung GREY entwickelt Spot mit Jürgen Klopp für „Football Empire“ Ansicht
  • Presseveröffentlichung Neue Unit erweitert das Leistungsangebot der deutschen GREY Gruppe Ansicht
  • Presseveröffentlichung Mit deutschem Design international erfolgreich Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    upload_max_filesize=300M10.0.1.174