Grey Advertising Germany

KW43 gewinnt höchste Auszeichnung beim Corporate Design Preis

GermanyOFFICES

  • Toggle Nav

    Germany

    GermanyGER

    KW43 gewinnt höchste Auszeichnung beim Corporate Design Preis

    Die Agentur feiert den Grand Prix und ist mit vielen weiteren Arbeiten erfolgreich.

    VON GREY Germany | Juni 11, 2018

    Große Freude bei KW43 Branddesign: Nach den sensationellen Gewinnen beim diesjährigen Art Directors Club wird die Agentur auch beim renommierten Wettbewerb CDP mehrfach hoch auszeichnet. Kein Wunder, denn beim Corporate Design Preis konkurrieren die Top Design-Agenturen Deutschlands untereinander mit ihren besten Arbeiten.
    Für das Corporate Design von Discovering Hands wird KW43 von der hochkarätigen Jury aus Wirtschafts- und Design-Experten mit dem Grand Prix geehrt. „Darauf sind wir besonders stolz“, erklärt Prof. Rüdiger Götz, Managing Director Kreation von KW43 Branddesign. „Denn dieser Preis wird nur ein einziges Mal vergeben. Und noch etwas Außergewöhnliches: Die Agentur gewinnt den Grand Prix nun zum dritten Mal in fünf Jahren.“
    Michael Rewald, Managing Director KW43 Branddesign & Chief Marketing Officer GREY Germany, ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass wir die Chance bekommen haben, Discovering Hands mit unserer Fähigkeit helfen zu können, eine stärkere Sichtbarkeit für das so wichtige Thema der Brustkrebsfrüherkennung zu erhalten.“
    Und es gibt noch mehr Grund zur Freude: Die begehrten Auszeichnungen des Wettbewerbs gehen gleich zweimal an KW43: für das Corporate Design von Römerturm und Biederlack. Damit nicht genug, glänzen auch die Arbeiten für die Flughafenseelsorge Düsseldorf und die Initiative SARAM mit zwei Nominierungen.


    Das sind die Gewinner-Arbeiten

    Die Initiative Discovering Hands hat eine neue Methode zur Brustuntersuchung durch blinde und sehbehinderte Frauen entwickelt. Das Corporate Design von KW43 macht die revolutionäre Discovering Hands Idee erfahrbar: Die Verbindung der Fähigkeiten normal Sehender mit dem außergewöhnlichen Tastsinn blinder Frauen bei der Brustkrebs-Früherkennung. Das Zusammenspiel der Schrift „normal“ sehender Menschen mit Buchstaben der Brailleschrift wird dabei zu einem starken Erkennungsmerkmal.

    Für die 125-jährige Wohndecken-Marke Biederlack legt KW43 Branddesign das zentrale Versprechen frei: „Die Tradition des guten Gef
    ühls“. Auf Basis dieser neuen Markenidee wird das bisherige Branding des Unternehmens zeitgemäß übersetzt. Das Markenzeichen vereint jetzt geschickt die Tradition mit dem Qualitätsverständnis des Unternehmens: Der Kranich, als Element des Familienwappens der Biederlacks, transportiert zudem als Bildmarke den Premiumanspruch und verleiht dem Branding zusammen mit der Typographie einen hohen Grad an Wärme und Emotionalität – passend zur Produktwelt der Marke.

    Römerturm – Deutschlands führende Marke für hochwertige Feinst- und Künstlerpapiere bekommt ein neues Corporate Design mit speziellem Fokus auf die Verjüngung der Traditionsmarke. Das Logo wird zeitgemäß redesignt und für den digitalen Einsatz optimiert. Dazu wurde das extrem breite Monogramm in ein neues Proportionsverhältnis gebracht und in eine flexibel einsetzbare Umform gestellt. Das Papier und der Umgang damit bekommen eine besondere Rolle im CD: Die neuen Artworks bieten nun ein vielseitiges, körperhaftes und haptisches Erlebnis. Die neue Produktinszenierung feiert diese Eigenschaften und lässt Papier lebendig werden.

    Für die Düsseldorfer Flughafenseelsorge soll ein zeitgemäßes, interreligiös und international verständliches Branding entwickelt werden. Das Ziel: Beistand Suchende sollen die Seelsorge dank großer Sichtbarkeit schnell finden können und sich willkommen und zum Gespräch eingeladen fühlen. Das wichtigste Angebot der Flughafenseelsorge – ein offenes Zugehen auf jeden Menschen, unabhängig von seiner Herkunft – rückt in den visuellen Mittelpunkt: Das Kreuz als christliches Ursymbol wird neu interpretiert und setzt ein Zeichen für interkulturelle und interreligiöse Toleranz.

    Das Corporate Design der Menschenrechtsorganisation SARAM muss Besonderes leisten:
    In Nordkorea leben 25 Millionen Menschen unter katastrophalen Umständen. Folter, Willkür und Hunger sind an der Tagesordnung. Aber, der Rest der Welt sieht weg. Die Menschenrechtsorganisation SARAM möchte das ändern. Ihr Ziel, die Menschen in Nordkorea sichtbar zu machen, wurde zum Ausgangspunkt des neuen Erscheinungsbildes. Das neu entwickelte Logo präsentiert jeden Nordkoreaner durch seinen Vornamen.
    So schafft bereits das Branding Aufmerksamkeit für die betroffenen Menschen und macht aus einer Corporate Identity eine „Human Identity“.


    KW43 BRANDDESIGN / Eine Division von GREY Germany:
    KW43 BRANDDESIGN ist der CI- und CD-Spezialist von GREY Germany. Seit 1998 steht die Agentur für Launch, Relaunch und die Führung von Marken wie Deichmann, ThyssenKrupp, Montblanc, Eurowings, Germanwings, Düsseldorf Airport, Wüstenrot & Württembergische sowie ALDI Süd und Grohe. Für exzellente Designlösungen wurde die Agentur vielfach ausgezeichnet: u.a. vom Art Directors Club New York, bei den New York Festivals und beim red dot design award. Geleitet wird KW43 von Michael Rewald und Rüdiger Goetz, Professor für Corporate Identity und Corporate Design. Gerne stehen wir Ihnen für Fotos, Interviewanfragen und weitere Informationen über KW43 BRANDDESIGN, Prof. Rüdiger Goetz und Michael Rewald zur Verfügung.

    Pressekontakt KW43 BRANDDESIGN:
    Tina Diederich
    +49 (0) 211 38 07 34 5
    tina.diederich@grey.com

    NEWS

  • Presseveröffentlichung

    Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär.

    Der Sommer ist für viele Jugendliche die beste Zeit des Jahres und ein riesiges Stück Freiheit. Doch wie erreicht man eine Zielgruppe, die in dieser Zeit hauptsächlich Urlaub im Kopf hat?

    Lesen
  • GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018

    Grey Shopper überzeugte die Jury mit der Arbeit „Stück zum Glück“ für Procter & Gamble und Rewe.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Neues Design für SARAM

    KW43 BRANDDESIGN und Saram geben Menschen in Nordkorea ein Gesicht

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    Ein Team, elf Mal Parkinson

    GREYsports kämpft gemeinsam mit dem isländischen Fußball-Nationalteam gegen Nervenkrankheit.

    Lesen
  • Presseveröffentlichung

    KW43 gewinnt höchste Auszeichnung beim Corporate Design Preis

    Die Agentur feiert den Grand Prix und ist mit vielen weiteren Arbeiten erfolgreich.

    Lesen
  • Alle Artikel
  • Presseveröffentlichung Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Deichmann macht mit GREY den Sommer legendär. Ansicht
  • GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 GREY Shopper gewinnt Gold bei POS-Marketing Award 2018 Ansicht
  • Presseveröffentlichung Neues Design für SARAM Ansicht
  • Presseveröffentlichung Ein Team, elf Mal Parkinson Ansicht
  • http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&wt=json&facet.sort=count&facet=true&start=0&rows=4&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    http://greycom-prd-slr.dev.aws.grey.com:8983/solr/collection1/select?q=*:*&fq=doc_type:News&fq=site_root:germany&fq=news_featured:"true"&wt=json&facet.sort=count&facet=true&group.limit=30&sort=newsdate%20desc
    10.0.1.174